Tel. 07531 / 80232-0  |  sekretariat@ellenrieder.konstanz.de  |  Brauneggerstr. 29  |  78462 Konstanz

Austausch mit England (Richmond)

England-Austausch 2019 - Teil 2:

England-Austausch 2019 - Teil 2: "Nasty weather, isn't it?"

Es ist kein Geheimnis, dass der einfachste Weg, mit einem Engländer ins Gespräch zu kommen, über das Thema "Wetter" führt. Dem Klischee nach ist das Wetter in England aufgrund seiner legendären Wechselhaftigkeit auch stets eine Plauderei wert. Wir haben jedoch während der letzten vier Tage auf der Insel erlebt, dass das Wetter auch anders kann. Es kann auch konsequent sein: konsequent nass. Und so hielt die Witterung selbst für die England-erprobten Begleitpersonen noch eine Überraschung bereit. Surprising, isn't it?

Nichts desto trotz ließ sich die Reisegruppe des Ellenrieders die Neugier nicht verderben und erkundete am Freitag den Tower of London, dessen überwiegend düstere Geschichte von dem wolkenverhangenen Himmel der City mit der entsprechenden Dramaturgie versehen wurde. Das Wochenende verbrachten die Schülerinnen und Schüler in ihren Gastfamilien, wobei die Freizeitbeschäftigungen vom Sightseeing in London über Bowling bis hin zum Badeausflug an einen nahegelegenen See reichten - im Neoprenanzug und dem Regen zum Trotz!

Auch die Fahrt nach Windsor am Montag wurde von Regen begleitet, und so waren wir dankbar, dass wir uns während der zweistündigen Führung mit Audioguides überwiegend innerhalb des Gemäuers dieser prunkvollen Wochenendresidenz von Queen Elizabeth II aufhalten konnten. Das Hungergefühl und die Shoppinglust trieben uns letztlich dann aber doch hinaus in die Gassen von Windsor.

Morgen bricht bereits der letzte ganze Tag in England an. Bevor wir uns am Mittwoch von unseren Gastgeber_innen verabschieden werden, stehen noch der Besuch der Schul-Assembly und eine Besichtigung des Hampton Court auf dem Programm. Wettervorhersage? Wechselhaft. Wir sind gespannt.

Hauptmenü